--> --> -->

XHistory 2




Am 14.01.2011 fand die erste Jahreshauptversammlung statt. Bei der, der zuvor bestimmte Vorstand einstimmig wiedergewählt wurde. Präsident ist seid der Gründung des DCB Manfred Seck, Chief Financial Officer - Michael Diedrich und Chief Secretary - Christian von Hof. Desweiteren wurden die Ämter Catering-Management an Reinhold Willig, Internet-Management an Dennis Brämer, Spielleitung an Dieter Koch und Sponsoring-Management an Andreas Diedrich. Das Schiedsgericht besteht aus Andreas Diedrich, Christian von Hof und Dieter Koch. An der Versammlung nahmen 15 Mitglieder teil.
 
Im Januar 2011 wurde die erste Steeldart-Meisterschaft ausgespielt, bei der sich Dennis Brämer als Sieger herausstellte.

Anfang Februar 2011 konnte die Dart-Sparte ihr erstes weibliches Mitglied in Person von Daniela Hammermann begrüßen.
Im Februar wurde dann auch die zweite ( und letzte ) E-Dartmeisterschaft ausgespielt. Hierbei behielt Friedrich von Minnigerode gegen Manfred Seck den längeren Atem und besiegte ihn in einem dramatischen Finale.

Am 4.01.2012 fand die zweite Jahreshauptversammlung statt. Der zuvor bestimmte Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt.
Die Beteiligung war mit 17 Mitgliedern nahezu komplett.

Die erstmalig ausgetragene Steel-Dart-Meisterschaft konnte am 24.02.2012 Andre Willig im Endspiel gegen Dennis Brämer für sich entscheiden.  
 

         

Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden